Heute wollte ich eigentlich nur die kurze Schmuddelwetter-Pause nutzen um ein paar Würfe vor weiteren Verpflichtungen zu machen..
Einmal wieder kurz mit der Angel am Wasser stehen und sich die Sonne ins Gesicht scheinen lassen..

Denn entgegen meiner Wetter-App, die für den ganzen Tag Wolkendecke bei 80% Regenwahrscheinlichkeit prophezeite, schie die Sonne und das Wasser lag winterlich glatt vor mir..

Zunächst versuchte ich es mit eher passiven Methoden wie Drop-Shot..aber so richtig wollten sie nicht.

Ein kurzer Besuch eine Eisvogels rundete zumindest das Ambiente am Wasser ab.

Erst in der vollen Sonne, konnte der Agitator in "Baby bass" punkten und brachte in kurzer Zeit zwei schöne Barsche!

Winterbarsche in HamburgWinterbarsche in HamburgWinterbarsche in Hamburg

Winterbarsche in Hamburg

Zurück zu Home